Feuerwehr

  • Alban Lachner

Gegründet: 1878

Gegründet: 1878

Ausrüstung der FFW Steinkirchen

Typ: Magirus 170 PS
Erstzulassung (BMW München): 19.02.1973
Zulassung für FFW Steinkirchen: 27.02.1992
Kennzeichen: ED-2281
Ausrüstung:

  • 4 Atemschutzgeräte
  • 1.800 Ltr. Tank für Löschwasser
  • eine Tragkraftspritze
  • 400 Ltr. Schaummittel
  • 2 Schaumrohre (Mittel- und Schwerschaum)
  • 1 Notstromaggregat mit Beleuchtungsanlage
  • 1 Tauchpumpe TP-4
  • 3 Funkgeräte
  • 1 Motorsäge
  • ein 12 kg Trockenlöscher
  • 1 Werkzeugkasten
  • 1 Krankentrage
  • 4 Hitzeschutzausrüstungen Typ 1
  • eine 4-teilige Steckleiter
  • Schaufeln, Spaten, Besen
  • 4 Saugschläuche
  • 160 m B-Schläuche
  • 210 m C-Schläuche
  • 30 m Schnellangriff Hochdruckschlauch
  • dazu die nötigen Verteiler und Strahlrohre

Typ: Mercedes
Ausrüstung:

  • Platz für 8 Personen